Besuchen Sie auch unseren neuen Internetauftritt »

Sie sind hier: Olvenstedt.de > News Home Sitemap Kontakt

News

Dienstag, 07.02.2012 Zurück zur News-Startseite

Drei Jahre Fußball in „grauzone!“

Neu-Olvenstedt/Sudenburg (rri) Ihren dritten Geburtstag feierte jetzt die Hobby- und Freizeitmannschaft „grauzone!“ der Volkssolidarität Magdeburg/Jerichower Land im Fußball im Vereinsheim an der Braunschweiger Straße. Der sportliche Leiter und Trainer der Herrenfußballmannschaft, Roland Barnebeck, konnte in seiner Begrüßungsansprache auf viele sportliche und organisatorische Erfolge seit Bestehen der Freizeitmannschaft verweisen. Sie war aus dem Projekt „grauzone 50plus“ für Arbeitslose über 50 im Alten- und Service-Zentrum Olvenstedt hervorgegangen und ist hier nach wie vor angegliedert..

Als besondere Höhepunkte wurden das Herrentagsturnier 2011 bei Post SV Magdeburg, das Trainingslager im August 2011 am Auerberg im Harz, das Sommerfest am 20. August 2011 und die Weihnachtsfeier hervorgehoben. Die guten Erfolge, so Barnebeck, sind „auch auf die ausgezeichnete Unterstützung der vielen Sponsoren und Kooperationspartner zurückzuführen, weil diese unsere sportliche Arbeit mit über 1500 Euro im Jahr 2011 unterstützt haben.“

Einen besonderen Dank wurde dem Träger der Fußballmannschaft, der Volkssolidarität Magdeburg/Jerichower Land und dem Post SV Magdeburg ausgesprochen, die es „immer verstanden haben, unsere sportlichen Vorhaben mit Tatkraft zu unterstützen“, sagte Barnebeck. Als Gäste zum 3. Geburtstag konnte Barnebeck den Geschäftsführer des Sporthauses „Am Domplatz“, Werner Friedrich, Mario Oberhack als Vertreter des Vorstandes der Abt. Fußball beim Post SV von 1926 SV und den Geschäftsführer von MAP Arbeit & Sicherheit, Wolfgang Asmus, begrüßen. „Die Teilnahme dieser Sportfreunde zeugt auch von der großen Wertschätzung unserer Arbeit innerhalb des Sportvereins Post SV“, freute sich Barnebeck.

Des Weiteren konnte auch ein Überblick über 26 Spielvereinbarungen des Jahres 2012 gegeben werden, die von den 22 Mitgliedern des Fußballteams bestritten werden.

Ein besonderer Beitrag war die Diashow mit Eindrücken vom Vereinsleben seit Gründung des Fußballteams.

Quelle: Magdeburger Volksstimme

Artikel drucken Artikel drucken Kommentar schreiben

Zurück zur News-Startseite

Google-Suche


Nächste Events

Mehr Events...

Letzte News

07.02.2012

Drei Jahre Fußball in „grauzone!“

04.02.2012

Köder kontert Fragen zu Sternsee, Olven 1 und Abriss

03.02.2012

Mergelweg ist Bindeglied zwischen „Röthen“ und Tal

Mehr News...

Kulturscheune
Veranstaltungen in Olvenstedt?
Finden Sie hier!
Optionen

Nach oben Nach oben

Seite drucken Seite drucken

Partnerseite: Kulturscheune Olvenstedt e.V.